Günstig ins Kino zu Der Medicus (4 Städte)

Kostenlos ins Kino zu Der Medicus:
(Eine Aktion von der Zeitschrift TVSpielfilm)

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Sonntag, den 22.12.2013, um 20:00 Uhr.

Was läuft?Kostenlos ins Kino zu Der Medicus

England im 11. Jahrhundert – Rob Cole (Tom Payne) hat eine außergewöhnliche Gabe: als kleiner Junge fühlt er, dass seine kranke Mutter sterben wird und muss hilflos zusehen, wie sich seine Vorahnung erfüllt. Auf sich allein gestellt, schließt sich der junge Waise einem fahrenden Bader (Stellan Skarsgård) an, der ihm neben den üblichen Taschenspielertricks auch die Grundlagen der mittelalterlichen Heilkunde nahe bringt. Schon als Lehrling erkennt Rob die Grenzen dieser einfachen Praktiken. Eines Tages erfährt er von dem berühmten Universalgelehrten Ibn Sina (Ben Kingsley), der im fernen Persien Medizin lehrt, und er beschließt, sich dort zum Arzt ausbilden zu lassen.Auf seiner Reise begegnet Rob Cole zahllosen Gefahren und Herausforderungen, muss Opfer erbringen und sich seinen Weg bedingungslos erkämpfen. Am Ende wird sein unbeirrtes Streben nach Wissen mit Erkenntnissen über die Welt und über sich selbst mit Freundschaft und wahrer Liebe belohnt… – Zum Trailer von Der Medicus

Kostenlos ins Kino zu Der Medicus – so funktioniert es.
Bitte lest unten die genauen Bedingungen!
Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Berlin wählt ihr die 01378223200). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 22.Dezember in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten (am Stand der TVSpielfilm). Der Anruf ist kostenlos, wenn bereits alle Karten vergeben sind. Alle Infos zur Aktion gibt es auch nochmal bei TVSpielfilm.

Wichtig! Hier die genauen Bedingungen:
– Nur jeder 3.Anrufer gewinnt je zwei Karten (am Telefon wird angesagt, der wievielte Anrufer man ist)
– Denkt bitte kurz über die Bedingungen nach und überlegt euch dann, ob ihr anrufen möchtet!

Kosten:
50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber (in der Regel) angesagt. Sind alle Karten bereits vergeben, ist der Anruf kostenfrei.

Nummer:
01378-22320-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 0 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

– 0 Berlin, CinemaxX, Potsdamer Straße 5
– 1 Essen, CinemaxX, Berliner Platz 4/5
– 2 Hamburg, CinemaxX, Dammtordamm 1
– 3 München, CinemaxX, Isatorplatz 8

Wenn bei einer Stadt die Karten bereits vergriffen sind, dann meldet dies bitte unter den Kommentaren.


Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

Danke an Peter für den Hinweis!

Günstig ins Kino zu: Systemfehler – Wenn Inge tanzt (10 Städte)

Günstig ins Kino zu “Systemfehler – Wenn Inge tanzt”:
(Eine Aktion der “BRAVO”)


Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Sonntag, den 07.07.2012, um 15:00 Uhr.

Was läuft?

systemfehler

Der ehrgeizige Punkrocker Max  und die nerdige Inge können sich ganz und gar nicht leiden, insbesondere seit Max sie mit dem Song „Wenn Inge tanzt“ vor der ganzen Schule bloßgestellt hat.Für Max und seine Kollegen Fabio, Joscha und Lukas ist es der große Hit und sie stehen mit ihrer Band Systemfehler endlich kurz vor dem Durchbruch. Ausgerechnet vor dem wichtigen Gig, der ihnen einen Plattenvertrag einbringen könnte, verletzt sich Gitarrist Joscha und fällt aus.Max´ cooler Onkel Herb, früherer Schlagerstar, weiß Rat. Zufällig ist Inge eine hervorragende Gitarristin und die Einzige, die kurzfristig einspringen könnte, doch sie stellt Bedingungen: Den Systemfehler-Hit “Wenn Inge Tanzt” will sie nicht spielen.Sind die Jungs und vor allem Max bereit, den Preis für den Erfolg zu zahlen? Max muss sich entscheiden: Inge oder die Band – woran hängt sein Herz? – Zum Trailer von Systemfehler – Wenn Inge tanzt

Wie komme ich an Karten?
Ihr kauft einfach die aktuelle Ausgabe der Bravo (Ausgabe 26/2013). Wichtig: Die Ausgabe ist nur noch bis zum 25.06.2013 erhältlich! Kostenpunkt: 1,50€. In der Zeitung findet ihr auf Seite 57 einen Gutschein, den ihr am 07.07.2013 um 15:00 Uhr gegen 2 kostenlose Karten für den Film einlösen könnt. Der Gutschein gilt nur am 07.07.2013 in einem der unten angegebenen Kinos. Nur solange der Vorrat reicht.

Kosten?
1,50€ für die Zeitschrift.

Wo finden die Previews statt?
– Berlin, Cineplex Titania, Gutsmuthsstraße 27-28
– Braunschweig
, C1 Cinema, Lange Straße 60
– Essen
, CinemaxX, Berliner Platz 4-5
– Frankfurt/Main
, E-Kinos, Zeil 125
– Hamburg
, CinemaxX Dammtor, Dammtordamm 1
– Hannover, CinemaxX Raschplatz, Raschplatz 6
– Köln, Cinedom, Im Mediapark 1
– Leipzig, Cinestar, Petersstraße 44
– München, CinemaxX, Isatorplatz 8
– Stuttgart, Metropol, Bolzsztraße 10


Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

Kostenlos ins Kino zu: Gnade (10 Städte)

Kostenlos/Gratis ins Kino zu Gnade:
(Eine Aktion vom Spiegel)

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Montag, den 15
.10.2012, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

Polarnacht am Rande des Eismeers – zwei Monate lang übersteigt die Sonne nicht den Horizont. Inmitten von Schnee, Eis und Dämmerung startet eine deutsche Auswandererfamilie hoffnungsvoll den Neuanfang: Niels (Jürgen Vogel), Maria (Birgit Minichmayr) und Sohn Markus (Henry Stange).Schon nach kurzer Zeit spüren Niels und Maria, dass auch das neue Umfeld die erkaltete Beziehung nicht retten kann: Niels stürzt sich in seine Arbeit als Ingenieur und beginnt eine Affäre. Maria schiebt Überstunden im Hospiz, und Markus muss an der Schule seinen Platz finden. Aber dann passiert in eisiger Nacht ein schrecklicher Unfall, der alles in Frage stellt. – Zum Trailer von Gnade

Wie komme ich an Karten?
Die Leitungen sind ab 12:00 Uhr geöffnet. Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Berlin wählt ihr die 0900324204000). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 15.Oktober in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes (am Stand vom Spiegel) zwei kostenlose Kinokarten.

Kosten:
69 Cent/Min aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber angesagt. Der Anruf dauert ca. 1 Minute.

Nummer:
0900-32420400-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 0 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

0 Berlin, Hackesche Höfe, Rosenthaler Straße 40/41
– 1 Bochum, Casablanca Kino, Kortumstraße 11
– 2 Düsseldorf, Atelier Kino im Savoy-Theater, Graf-Adolf-Straße 47
– 3 Essen, Astra, Teichstraße 2

– 4 Frankfurt/Main, Harmonie, Dreieichstraße 54
– 5 Hamburg, Passage-Kino, Mönckebergstraße 17
– 6 Köln, Odeon, Severinstraße 81
– 7 Leipzig, Passage-Kinos, Hainstraße 19a
8 München, Münchner Freiheit, Leopoldstraße 82
9 Stuttgart, Delphi Arthaus Kino, Tübinger Straße 6


Sollten bei einer Stadt die Karten bereits vergeben sein, dann meldet dies bitte in den Kommentaren, damit andere sich den Anruf sparen können.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de