Kostenlos ins Kino zu: Sons of Norway (4 Städte)

Kostenlos/Gratis ins Kino zu “Sons of Norway”:
(Eine Aktion von “Intro”)


Wann finden die Vorstellungen statt?
In Bremen am Sonntag, den 01.07.2012, um 20:15 Uhr.
In Leipzig am Montag, den 02.07.2012, um 21:30 Uhr.
In Berlin am Montag, den 02.07.2012, um 21:00 Uhr.
In Köln am Dienstag, den 03.07.2012, um 19:00 Uhr.

Was läuft?

Es rebelliert sich schlecht, wenn der eigene Vater (Sven Nordin) noch lauter dagegen ist als man selber. Als der Punk in den späten 70ern die Vororte von Oslo erreicht, hört Nikolaj (Åsmund Høeg) zum ersten Mal die Sex Pistols – eine musikalische Offenbarung, die sein Leben verändert.Doch es ist nicht leicht gegen das Establishment zu sein, wenn der eigene Vater ein waschechter Hippie ist, der seinen Sohn zum Sommerurlaub ins Nudistencamp schleppt und auch mal den Schuldirektor zusammenfaltet. – Zum Trailer

Wie komme ich an die Karten?
Einfach unten auf den Link “Zu den Karten” klicken und auf der Seite dann die gewünschte Stadt auswählen. Dann das Formular ausfüllen und schon habt ihr die Karten.

Kosten?
Völlig kostenlos!

Wo finden die Vorstellungen statt?

Berlin, Moviemento, Kottbusser Damm 22
Bremen, Cinema Ostertor, Ostertorsteinweg 105
Köln, Filmpalette, Lübecker Straße 15
Leipzig, Sommerkino auf der Feinkost, Karl-Liebknecht-Straße 36

– Zu den kostenlosen Kinokarten für Sons of Norway –

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

[divider_top]

Kostenlos ins Kino zu: 2 Tage New York (5 Städte)

Kostenlos/Gratis ins Kino zu “2 Tage New York”:
(Eine Aktion von “Intro”)


Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Dienstag, den 3.Juli 2012, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

Die letzte Katastrophe liegt fünf Jahre zurück – damals fiel Marion (Julie Delpy) mit ihrem amerikanischen Freund bei ihren Eltern in Paris ein. Die beiden haben den gemeinsamen Lebensabschnitt längst hinter sich, Fotografin Marion wohnt jetzt mit Sohnemann im Big Apple und verliebt sich in Mingus (Chris Rock), den alleinerziehenden Vater einer siebenjährigen Tochter.Ist er der Mann fürs Leben? Im Prinzip ja. Doch der Härtetest lässt nicht lange auf sich warten: Diesmal taucht Marions kauziger Vater (Albert Delpy) in New York auf – mit ihrer neurotischen Schwester Rose (Alexia Landeau) und ihrem unerträglich aufdringlichen Ex-Freund Manu (Alex Nahon) im Schlepptau.Der Kulturschock zwischen arroganten Franzosen und pragmatischen Amis verheddert sich nicht nur in sprachlichen Tücken, sondern eskaliert in skurrilen Marotten und Provokationen, die selbst das scheinbar feste Fundament in Mingus’ und Marions Beziehung bröckeln lassen. Denn auch zwei hektisch kurze Tage bieten leider reichlich Gelegenheit, sich Wahrheiten an den Kopf zu werfen, die man und frau später bereuen – Zum Trailer

Wie komme ich an die Karten?
Einfach unten auf den Link “Zu den Karten” klicken und auf der Seite dann die gewünschte Stadt auswählen. Dann das Formular ausfüllen und schon habt ihr die Karten.

Kosten?
Völlig kostenlos!

Wo finden die Vorstellungen statt?

Berlin, Kino in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36
Düsseldorf, UFA-Palast, Worringer Strasse 142
Frankfurt/Main, CineStar Metropolis, Eschenheimer Anlage 40
Hamburg, Zeise Kino, Friedensallee 7-9
Köln,
Cinenova, Herbrandstrasse 11,


– Zu den kostenlosen Kinokarten für 2 Tage New York –

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

[divider_top]

Kostenlos ins Kino zu: Simon (10 Städte)

Kostenlos/Gratis ins Kino zu “Simon”:
(Eine Aktion von der Zeitschrift “Die Welt”)

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Montag, den 25.06.2012, um 20:00 Uhr.

Was läuft?


Simon Larsson (Jonatan S. Wächter / Bill Skarsgård) lebt mit seinen Eltern Karin (Helen Sjöholm) und Erik (Stefan Gödicke) in einem kleinen Haus in der Nähe von Göteborg. Die Eltern sind einfache, aber liebevolle und prinzipientreue Menschen. Während der Vater, ein bodenständiger Arbeiter, ihn am liebsten zum Handwerker machen würde, ist Simon ein Bücherwurm. Oft hat er das Gefühl, nicht in die Familie zu passen. Sein bester Freund ist eine Eiche, in deren Krone er sich in seine eigene Traumwelt flüchtet.  Mutter Karin unterstützt und fördert ihren Jungen, so gut sie kann. Dank ihrer Hilfe geht er schließlich auf die höhere Schule in der Stadt, wo er sich mit Isak (Karl Martin Eriksson / Karl Linnertorp) anfreundet, dem Sohn des reichen Buchhändlers Ruben Lentov (Jan Josef Liefers). Verbunden durch das Gefühl, sich von den anderen Kindern zu unterscheiden, werden die Jungen enge Freunde. – Zum Trailer

Wie komme ich an Karten?
Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Berlin wählt ihr die 0900 3464646-0). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 25.Juni in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten.

Kosten:
69 Cent/Min aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten deutlich höher. Der Anruf dauert ca. 1-2 Minuten.

Nummer:
0900-3464646-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 0 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

– 0 Berlin, Passage, Karl-Marx-Straße 131
– 1 Düsseldorf, Cinema, Schneider-Wibbel-Gasse 5–7

– 2 Frankfurt/Main, E-Kinos, Zeil 125
– 3 Hamburg, Abaton, Allendeplatz 3
– 4 Hannover, Hochhaus-Lichtspiele, Goseriede 9
– 5 Köln, Odeon, Severinstraße 81
– 6 Leipzig, Passage Kinos, Hainstraße 19a

– 7 München, Studio Isabella, Neureutherstraße 29
8 Nürnberg, Cinecittà, Gewerbemuseumsplatz 3
9
Stuttgart, Atelier am Bollwerk, Hohe Straße 26

Sollten bei einer Stadt die Karten bereits vergeben sein, dann wäre es nett, wenn ihr dies unter den Kommentaren meldet!

Danke an Julia für den Tipp!


Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

[divider_top]