Günstig ins Kino zu: Die sieben Männer der Sumuru (17 Städte)

Günstig ins Kino zu Die sieben Männer der Sumuru:
(Eine Aktion von der Zeitschrift TVSpielfilm)

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Freitag, den 04.04.2014, um 22:10 Uhr.

Was läuft?
girlfromrio

Die SchleFaZ-Archäologen Kalkofe und Rütten graben mit ‚Die sieben Männer der Sumuru‘ ein cineastisches Juwel der besonderen Art aus. Denn in dem „Aktion-Film der Extra-Klasse“, wie das Kinoplakat das Werk 1969 bewarb, will eine machtlüsterne  Frau die Weltherrschaft an sich reißen. Lange vor Alice Schwarzer und Angela Merkel überzeugte dabei ‚Goldfinger‘-Girl Shirley Eaton als starke weibliche Führungsfigur. (Text: Tele5)  Zum Trailer von Die sieben Männer der Sumuru

Wie komme ich an Karten?
Der Film läuft in der Reihe “Schlechteste Filme aller Zeiten”. Daher ist die Vorstellung nur für Fans des Trash-Kinos gedacht 😉 Die Leitungen sind bereits frei.
Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahlen für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Aschaffenburg wählt ihr die 01378-22505001). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 4.April in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten (am Stand der TV Spielfilm).

Kosten:
50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber (in der Regel) angesagt.

Nummer:
01378-225050-XX (XX=Zahlen für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 01 für Aschaffenburg)

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

– 01 Aschaffenburg, Kinopolis, Goldbacherstraße 25-27
– 02 Bad Godesberg, Kinopolis, Moltkestraße 7-9
– 03 Berlin, Gernsehclub i. Ladenkino, Gärtnerstraße 19
– 04 Darmstadt, Kinopolis, Goebelstraße 11
– 05 Dettelbach, Cineworld, Mainfrankenpark 21
– 06 Dresden, Rundkino, Prager Straße 6
– 07 Gießen, Kinopolis, Ostanlage 45
– 08 Hanau, Kinopolis, Am Steinheimer Tor 17
– 09 Koblenz, Kinopolis, August-Horch-Straße 2 A
– 10 Landshut, Kinopolis, Am alten Viehmarkt
– 11 Marburg, Cineplex, Biegenstraße 1 a
– 12 München, Mathäser, Schlosserstraße 4
– 13 Paderborn, Cineplex, Westernstraße 34
– 14 Pforzheim, Cineplex, Zerrennerstraße 35
– 15 Rosenheim, Citydome, Kufsteinerstraße 34
– 16 Sulzbach, Kinopolis, Main-Taunus-Zentrum
– 17 Viernheim, Kinopolis, Robert-Schumann-Straße 2

Wenn bei einer Stadt die Karten bereits vergriffen sind, dann meldet dies bitte unter den Kommentaren, damit andere sich das Geld für den Anruf sparen können.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

[divider_top]