Günstig ins Kino zu: Auguste Rodin (10 Städte)

Günstig ins Kino zu Auguste Rodin:
(Eine Aktion vom Spiegel)

Wann finden die Vorstellungen statt?

Am Montag, den 28.08.2017, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

Paris, 1880. Der ebenso skandalträchtige wie erfolgreiche Bildhauer Auguste Rodin wähnt sich am Ziel seiner Träume. Mit 40 Jahren erhält er seinen ersten Staatsauftrag: „Das Höllentor“ – inspiriert von Dantes „Göttlicher Komödie“ – soll als Bronzeportal den Eingang des neuen Kunstgewerbemuseums im Pariser Louvre schmücken. Sechs Meter hoch und vier Meter breit, setzt sich das gigantische Hochrelief aus später so berühmten Einzelskulpturen wie „Der Denker“ und „Der Kuss“ zusammen – eine alles verschlingende Arbeit, die zu Rodins Lebenswerk wird. Eine Phase manischen Schaffens beginnt, die durch Rodins Begegnung mit der hochtalentierten, 24 Jahre jüngeren Camille Claudel noch intensiver wird. Mehr als ein Jahrzehnt lang ist seine Schülerin auch seine Geliebte, eine Beziehung zwischen zwei Genies, die ebenso leidenschaftlich wie turbulent verläuft. Denn Camille ist eine emanzipierte Frau, Rodin handwerklich absolut ebenbürtig und – genau wie Rodin – ihrer Zeit weit voraus. Anerkennung für diese Qualitäten verwehrt das Genie ihr aber zeit seines Lebens. Dass sie ihn nicht nur mit seiner Lebensgefährtin, der Bauerntochter Rose Beuret, teilen muss, sondern auch mit zahlreichen anderen Affären, führt schließlich zum Bruch. Inspiriert von der Modernität seiner Geliebten stürzt sich Rodin mit noch größerer Besessenheit in seine Arbeit, erlebt Triumphe und Niederlagen – und gilt mit 60 Jahren schließlich als wohl größter Bildhauer aller Zeiten, vergleichbar nur mit Michelangelo… Zum Trailer von Auguste Rodin

Ab wann kann man anrufen?

Die Leitungen werden ab Samstag, den 19.08.2017, ca. 12:00 Uhr freigegeben.

Wie komme ich an Karten?

Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für Deine Stadt anrufen (Beispiel: Für Berlin wählst Du die 090032462620). Am Telefon wird Dir ein Pincode angesagt. Diesen musst Du Dir unbedingt notieren, da Du sonst am Previewtag keine Kinokarten erhältst. Anschließend gehst Du dann am 28. August in das von Dir gewählte Kino und erhältst gegen Nennung des Previewcodes (am Stand vom Spiegel) zwei kostenlose Kinokarten. Die Tickets sind nicht übertragbar und nur für den Eigengebrauch bestimmt.

Es gibt pro Anschluss nur einmal Karten. Beim zweiten Anruf vom gleichen Anschluss erfolgt der Hinweis, dass die Karten bereits alle vergeben sind. Hörst Du ein Besetztzeichen, dann musst Du Deine Rufnummernübertragung aktivieren. Hörst Du eine Meldung, dass dieser Dienst nicht aktiv ist, sind Sonderrufnummern eventuell von Deinem Anschluss gesperrt und müssen über Deinen Telefonanbieter freigegeben werden.

Kosten

69 Cent/Min aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden Dir aber (meist) angesagt. Der Anruf dauert ca. 1 Minute.

Nummer

0900-3246262-X (X=Zahl für die Stadt, für die Du die Karten möchtest – zum Beispiel 0 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?

Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

– 0 Berlin, Hackesche Höfe Kino, Rosenthaler Straße 40-41
– 1 Bremen, Gondel Filmtheater, Schwachhauser Heerstraße 207
– 2 Düsseldorf, Atelier-Kino im Savoy-Theater, Graf-Adolf-Straße 47
– 3 Frankfurt/Main, Harmonie, Dreiechstraße 54
– 4 Hamburg, Passage Kino, Mönckebergstraße 17
– 5 Hannover, Kino am Raschplatz, Raschplatz 5
– 6 Köln, Odeon, Severinstraße 81
– 7 München, Kinos Münchner Freiheit, Leopoldstraße 82
– 8 Nürnberg, Cinecittà, Gewerbemuseumsplatz 3
– 9 Stuttgart, Delph, Tübinger Straße 6

Sollten bei einer Stadt die Karten bereits vergeben sein, dann sage doch kurz in den Kommentaren Bescheid. So können sich andere Nutzer den Anruf sparen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

24 Kommentare
  1. Schade alles nur Städte im westlichen und südlichen Teils Deutschlands. Keine Stadt in den fünf neuen Bundesländern.

  2. Berlin, die ehemalige Hauptstadt der DDR liegt doch im Osten der Republik.

  3. Ich habe gerade die korrekte Nummer für Frankfurt gewählt, aber Karten für Berlin erhalten?? Stimmt nur etwas mit der Ansage nicht oder habe ich jetzt tatsächlich Karten für Berlin erhalten?

    • Hi Andrea,

      das ist sicher passiert, weil Du eine 0 zu viel gewählt hast 🙂

  4. Stuttgart hat geklappt! Danke

  5. Ich habe mich vertippt und Karten für Berlin erhalten, wenn jemand den Code möchte, gerne melden unter aaajj65@web.de 🙂

  6. Stimmt, das war mein Fehler ;).
    Code habe ich mittlerweile weitergegeben.

    Vielen Dank an sneak.de für die vielen tollen Aktionen!

  7. München hat noch geklappt, Danke!

  8. Bin natürlich zu spät dran gewesen… 🙁 aber hier die info, dass es für Stuttgart keine Karten mehr gibt.

  9. Berlin hat noch um 14h26 geklappt.
    Vielen Dank

  10. Glück gehabt für Düsseldorf

  11. Ich habe vor wenigen Minuten noch Karten für Düsseldorf erhalten

  12. Hamburg ist weg

  13. Berlin ist auch weg

  14. Für Frankfurt sind alle Karten vergeben

  15. München ist weg…bitte durchstreichen. Ist ärgerlich, umsonst bezahlt. Danke.

  16. Düsseldorf weg!

  17. Hat jemand Karten oder 1 Karte für Frankfurt übrig?
    Würde mich sehr freuen!
    60431@vollbio.de

  18. Hab 2 Tickets für KÖLN übrig. Bei Interesse Mail an Tofi08@Yahoo.de

  19. In welchem Kino in Frankfurt findet es statt? Hier steht Harmonie, die Bandansage war aber Cinema!
    Dort gibt es heute auch eine offizielle Preview.

Schreibe einen Kommentar

Wir informieren Dich über neue Einträge!

Trage Dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein:
Jetzt eintragen!
Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden.

Send this to a friend