Günstig ins Kino zu: Jugend ohne Gott (10 Städte)

Günstig ins Kino zu Jugend ohne Gott:
(Eine Aktion vom Spiegel)

Wann finden die Vorstellungen statt?

Am Dienstag, den 29.08.2017, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

Zach macht sich widerwillig auf in das Hochleistungs-Camp der Abschlussklasse. Im Gegensatz zu seinen Kommilitonen hat er kein Interesse daran, auf die renommierte Rowald Universität zu kommen. Obwohl sie ihn nicht versteht, ist die ehrgeizige Nadesh von dem Einzelgänger fasziniert und versucht, ihm näherzukommen. Zach wiederum interessiert sich mehr für das geheimnisvolle Mädchen Ewa, das im Wald lebt und sich mit Diebstählen über Wasser hält. Als Zachs Tagebuch verschwindet und ein Mord geschieht, scheint der fragile Zusammenhalt der jugendlichen Elite an sich selbst zu zerbrechen. Nur der vermeintlich moralisch integre Lehrer versucht zu helfen, aber dafür ist es schon zu spät… Zum Trailer von Jugend ohne Gott

Ab wann kann man anrufen?

Die Leitungen werden ab Samstag, den 12.08.2017, ca. 12:00 Uhr freigegeben.

Wie komme ich an Karten?

Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für Deine Stadt anrufen (Beispiel: Für Berlin wählst Du die 090032469690). Am Telefon wird Dir ein Pincode angesagt. Diesen musst Du Dir unbedingt notieren, da Du sonst am Previewtag keine Kinokarten erhältst. Anschließend gehst Du dann am 29. August in das von Dir gewählte Kino und erhältst gegen Nennung des Previewcodes (am Stand vom Spiegel) zwei kostenlose Kinokarten. Die Tickets sind nicht übertragbar und nur für den Eigengebrauch bestimmt.

Es gibt pro Anschluss nur einmal Karten. Beim zweiten Anruf vom gleichen Anschluss erfolgt der Hinweis, dass die Karten bereits alle vergeben sind. Hörst Du ein Besetztzeichen, dann musst Du Deine Rufnummernübertragung aktivieren. Hörst Du eine Meldung, dass dieser Dienst nicht aktiv ist, sind Sonderrufnummern eventuell von Deinem Anschluss gesperrt und müssen über Deinen Telefonanbieter freigegeben werden.

Kosten

69 Cent/Min aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden Dir aber (meist) angesagt. Der Anruf dauert ca. 1 Minute.

Nummer

0900-3246969-X (X=Zahl für die Stadt, für die Du die Karten möchtest – zum Beispiel 0 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?

Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

– 0 Berlin, Kino in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36
– 1 Düsseldorf, UCI-Kinowelt, Hammer Straße 29 – 31
– 2 Frankfurt/Main, E-Kinos, Zeil 125
– 3 Hamburg, CinemaxX Dammtor, Dammtordamm 1
– 4 Hannover, Astor Grand Cinema, Nikolaistraße 8
– 5 Köln, Cinedom, Im Mediapark 1
– 6 Leipzig, Passage-Kinos, Hainstraße 19a
– 7 München, Münchner Freiheit, Leopoldstraße 82
– 8 Nürnberg, Cinecittà, Gewerbemuseumsplatz 3
– 9 Stuttgart, EM-Kino, Bolzstraße 4

Sollten bei einer Stadt die Karten bereits vergeben sein, dann sage doch kurz in den Kommentaren Bescheid. So können sich andere Nutzer den Anruf sparen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

23 Kommentare
  1. Nürnberg funktioniert nicht

  2. 12:04 München ist freigeschaltet. DANKE!

  3. Danke für Karten in Köln! 🙂

  4. Köln offen und hat geklappt.

  5. berlin ist weg 🙁

    • Gott-sei-Dank, eine grässliche Stadt, dreckig und ungepflegt, haben nicht mal einen eigenen, richtigen Flughafen

  6. Danke für Hamburg!

  7. HH ist weg.

  8. Nürnberg Karten angeblich schon weg

  9. Stuttgart geht noch. Danke!

  10. Keine Karten mehr für Hannover 🙁

  11. Köln alle Karten weg.

  12. Hallo 🙂
    Hab mal wieder leider die Mail zu spät gesehen. Falls jemand in Köln nicht gehen kann. Würde ich die Karten gerne übernehmen!
    Schreibt mir dann doch bitte eine E-Mail an sabbelcu@yahoo.de Danke ^.^

  13. Stuttgart ist weg 🙁

  14. Damn! Frankfurt war schon weg, als ich die E-Mail gesehen habe – und das, wo ich doch in dem Film als Komparse mitgemacht habe.
    Falle irgendwer in FFM doch nicht hingehen kann oder noch eine Begleitung sucht, ich hätte größtes Interesse…

    • Wäre es gerade da nicht wichtiger, “deinen” Film mit einem “echten” Ticketkauf zu unterstützen? Der Film kommt ja 2 Tage später ganz normal ins Kino.

      • Dafür, dass ich nur in einer Szene zu sehen bin, muss ich mir den Film – der mich sonst nicht wirklich interessiert – nicht unbedingt für Geld anschauen.
        Und falls Du nicht weißt, was Komparsen so gezahlt kriegen – eine Kinokarte kostet fast ein Viertel von dem, was da netto übrig bleibt.
        Unterstützt wurde der Film u.a. schon von der Filmförderung Hessen 🙂

  15. Hat jemand zufällig eine Karte für Düsseldorf übrig? Danke!

  16. 015221636251 Danke!

  17. Konnte aus dem Ausland leider nicht anrufen. Sollte jemand in KÖLN nicht können würde ich mich sehr freuen 🙂 Grüße Heiko Baumeister
    Heiko.baumeister@hotmail.de

Schreibe einen Kommentar

Wir informieren Dich über neue Einträge!

Trage Dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein:
Jetzt eintragen!
Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden.

Send this to a friend