Kostenlos ins Kino zu: Arrival (3 Städte)

Kostenlos ins Kino zu Arrival:
(Eine Aktion von filmstarts.de)

Wann finden die Vorstellungen statt?

Am Mittwoch, den 16.11.2016, um 20:00 Uhr (München).
Am Donnerstag, den 17.11.2016, um 20:00 Uhr (Köln).
Am Freitag, den 18.11.2016, um 20:00 Uhr (Berlin).

Was läuft?

Weiterlesen

Günstig ins Kino: Egon Schiele (10 Städte)

Günstig ins Kino zu Egon Schiele:
(Eine Aktion vom Spiegel)

Wann finden die Vorstellungen statt?

Am Montag, den 14.11.2016, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

Wien, Anfang des 20. Jahrhunderts: Der junge Egon Schiele ist mit seinen originellen, erotisch aufgeladenen Werken einer der meist diskutierten Künstler seiner Zeit. Leidenschaftlich lebt er für seine Kunst, die inspiriert wird von schönen Frauen und dem Geist einer zu Ende gehenden Ära. Seine jüngere Schwester Gerti ist seine erste Muse, doch schon bald stehen zu ihrem Missfallen immer neue Mädchen für Egon Modell. Als ihm von seinem Künstlerfreund Gustav Klimt die rothaarige Wally vorgestellt wird, verbindet die beiden bald schon mehr als die Liebe zur Kunst. Eine ebenso stürmische wie wahrhaftige Beziehung beginnt, die sich fortan durch Schieles Schaffen ziehen wird und durch sein Gemälde „Tod und Mädchen“ unsterblich geworden ist. Zum Trailer von Egon Schiele

Ab wann kann man anrufen? Weiterlesen

Günstig ins Kino: Die Tänzerin (5 Städte)

Günstig ins Kino zu Die Tänzerin:
(Eine Aktion von Grazia)

Wann finden die Vorstellungen statt?

Am Montag den 31.10.2016, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

dietaenzerin

Niemand hätte ahnen können, dass Loïe Fuller, die Tochter eines Rodeoreiters irgendwo aus dem amerikanischen Westen, zum Star der Belle Epoque in Europa werden würde. Unter Metern von Seide, die Arme verlängert durch Holzstäbe, erfand sie ihren Körper auf der Bühne jeden Abend neu und verzauberte das Publikum mit ihrem revolutionären Tanzstil.
Mit ihrem magischen Serpentinentanz aus Stoff und Licht wird sie zum neuen Stern am Pariser Nachthimmel und im Folies Bergère gefeiert, wie keine zweite Künstlerin ihrer Zeit. Ihr schonungsloser Köpereinsatz und das blendende Licht der Bühne schwächen sie zunehmend, doch vom Perfektionismus getrieben, gibt Loïe nicht auf. Unterstützung findet sie in ihren Bewunderern.
Der melancholische Adlige Louis Dorsay fasziniert sie und wird zu ihrem Seelenverwandten. Die sanfte Gabrielle erdet und umsorgt sie. Die junge, grazile Tänzerin Isadora Duncan beflügelt sie, aber bringt sie auch fast um ihren Verstand. Am Ende muss Loïe ihren Weg alleine gehen, um ihren persönlichen Traum zu leben: das Publikum der Pariser Oper mit ihrem Tanz zu betören. Ein außergewöhnliches Schicksal, ein einzigartiges Leben, eine Frau, die ihrer Zeit voraus war!– Zum deutschen Trailer von Die Tänzerin

Wie komme ich an die Karten? Weiterlesen

Seite 10 von 496« Erste...91011...2030...Letzte »

Send this to a friend