Kostenlos ins Kino zu: Die Herrlichkeit des Lebens (10 Städte)

Kostenlos ins Kino zu Die Herrlichkeit des Lebens:
(Eine Aktion vom Spiegel)

Wann finden die Vorstellungen statt?

Am Montag, dem 11.03.2024, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

1923: Dora Diamant und Franz Kafka lernen sich zufällig am Ostseestrand kennen. Er ist ein Mann von Welt, sie aus dem tiefen Osten, er kann schreiben, sie kann tanzen. Sie steht mit beiden Beinen fest auf dem Boden, er schwebt immer etwas darüber. Sie umarmt den Indikativ, er verheddert sich im Konjunktiv. Aber als die beiden einander kennenlernen, wird alle Verschiedenheit einerlei. Ein einziges Jahr ist ihnen vergönnt, bis Franz Kafka viel zu früh stirbt. Auch wenn Kafkas Gesundheitszustand sich mehr und mehr verschlechtert, das gemeinsame Jahr lässt die beiden „Die Herrlichkeit des Lebens“ spüren. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Michael Kumpfmüller. Zum deutschen Trailer von Die Herrlichkeit des Lebens

Weiterlesen

[divider_top]

Kostenlos ins Kino zu: STELLA. EIN LEBEN (Berlin)

Kostenlos ins Kino zu STELLA. EIN LEBEN:
(Eine Aktion vom Spiegel)

Wann findet die Vorstellung statt?

Am Montag, dem 22.01.2024, um 19:30 Uhr. Im Anschluss an den Film: Live-Diskussion mit Regisseur Kilian Riedhof, SPIEGEL-Redakteur Jonas Breng und Publizist Michel Friedman.

Was läuft?

„Stella. Ein Leben“ erzählt die Geschichte der 18-jährigen Stella Goldschlag, die von einer Karriere als Swing-Sängerin am Broadway träumt, sich nach Glück und Anerkennung sehnt. Doch Stella ist Jüdin und lebt im nationalsozialistischen Berlin. Sie entgeht zusammen mit ihren Eltern nur knapp der Deportation, taucht unter und lernt den draufgängerischen Passfälscher Rolf kennen. Die beiden werden zu einem skrupellosen Duo auf dem Schwarzmarkt, bis sie von der Gestapo geschnappt werden. Um sich und ihre Eltern zu retten, fängt Stella an, für die Gestapo zu arbeiten. Sie soll untergetauchte jüdische Mitbürger aufspüren und denunzieren… Zum deutschen Trailer von Stella. Ein Leben

Wie komme ich an Karten?

Weiterlesen

[divider_top]

Kostenlos ins Kino zu: Ein ganzes Leben (10 Städte)

Kostenlos ins Kino zu Ein ganzes Lebem:
(Eine Aktion vom Spiegel)

Wann finden die Vorstellungen statt?

Am Montag, den 06.11.2023, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

Die österreichischen Alpen um 1900. Niemand weiß genau, wie alt der Waisenjunge Andreas Egger ist, als er ins Tal auf den Hof vom Kranzstocker kommt. Dem gottesfürchtigen, aber gewalttätigen Bauern taugt er allenfalls als billige Hilfskraft. Allein die alte Ahnl bringt ihm etwas Fürsorge entgegen. Als sie stirbt, hält den inzwischen erwachsenen Egger nichts mehr zurück. Strotzend vor Kraft und Entschlossenheit schließt er sich einem Arbeitstrupp an, der eine der ersten Seilbahnen baut, die auch Elektrizität und Touristen ins Tal bringen soll Mit seinem Ersparten pachtet Egger vom Wirt eine schlichte Holzhütte hoch oben in den Bergen, wo er sich und seiner großen Liebe Marie ein Zuhause schafft Doch das gemeinsame Glück ist nur von kurzer Dauer. Der Zweite Weltkrieg bricht aus, Egger wird einberufen, gerät in sowjetische Gefangenschaft und kehrt erst viele Jahre später ins Tal zurück. Dort ist Marie noch ein letztes Mal ganz nah bei ihm und der alte Egger blickt mit Staunen auf die Jahre, die hinter ihm liegen… Zum deutschen Trailer von Ein ganzes Leben

Wie komme ich an Karten?

Weiterlesen

[divider_top]