Kostenlos ins Kino zu: Saving Mr. Banks (10 Städte)

Kostenlos/Gratis ins Kino zu Saving Mr. Banks:
(Eine Aktion vom Spiegel)

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Montag, den 24
.02.2014, um 20:00 Uhr.

Was läuft?
savingmrbanks

Nachdem P.L. Travers sich viele Jahre geweigert hatte, die Filmrechte an ihrem Kinderbuch “Mary Poppins” an Walt Disney zu verkaufen, stimmt sie, finanziell angeschlagen, einem Besuch in Los Angeles zu. 14 Tage lang ringt die Autorin dort mit den Kreativen um jedes Detail, zermürbt alle mit Sturheit und Exzentrik. Doch Disney und seine Mitarbeiter werden erkennen, warum sich Travers dem geplanten märchenhaften Musical widersetzt, warum ihre Vergangenheit mit der Zukunft ihrer berühmtesten Schöpfung im Kino unvereinbar scheint…- Zum Trailer von Saving Mr. Banks

Wie komme ich an Karten?
Die Leitungen sind ab 12:00 Uhr geöffnet!
Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Berlin wählt ihr die 090032462620). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 24.Februar in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes (am Stand vom Spiegel) zwei kostenlose Kinokarten.

Kosten:
69 Cent/Min aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber (meist) angesagt. Der Anruf dauert ca. 1 Minute.

Nummer:
0900-3246262-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 0 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

0 Berlin, Kino in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36
– 1 Bochum, Casablanca, Kortumstraße 11
– 2 Düsseldorf, Cinema, Schneider-Wibbel-Gasse 5-7
– 3 Frankfurt/Main, Cinestar Metropolis, Eschenheimer Anlage 40
– 4 Hamburg, Passage-Kino, Mönckebergstraße 17
– 5 Hannover, CinemaxX Raschplatz, Raschplatz 6

– 6 Köln, Cinenova, Herbrandstraße 11
– 7 München, Kino Münchner Freiheit, Leopoldstraße 82

8 Nürnberg, Cinecittà, Gewerbemuseumsplatz 3
9 Stuttgart, Metropol, Bolzstraße 10

Sollten bei einer Stadt die Karten bereits vergeben sein, dann meldet dies bitte in den Kommentaren, damit andere sich den Anruf sparen können.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

[divider_top]

Kostenlos ins Kino zu: Philomena (10 Städte) – 2.Chance

Kostenlos/Gratis ins Kino zu Philomena:
(Eine Aktion der Zeitschrift Brigitte)

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Montag, den 17.Februar 2014, um 20:00 Uhr.

Was läuft?
philomena

Er hat auf höchster politischer Ebene mitgemischt. Menschelnde Schicksalsstorys öden ihn an. Aber als die fast 70jährige Philomena Lee (Judi Dench) dem arroganten Journalisten Martin Sixsmith (Steve Coogan) ihre Lebensgeschichte anvertraut, wittert er eine Story: Als Teenager wird Philomena im streng katholischen Irland der fünfziger Jahre ungewollt schwanger. Zur Strafe kommt sie in ein Kloster, in dem sie ihren unehelichen Sohn zur Welt bringt und gezwungen wird, ihn zur Adoption freizugeben. 50 Jahre lang schweigt Philomena aus Scham. Jetzt bittet sie Martin um Unterstützung bei der Suche nach ihrem Kind. Während ihrer gemeinsamen Reise auf den Spuren der Vergangenheit prallen zwei Welten aufeinander: Die fromme, warmherzige ältere Dame und der zynische Reporter bilden ein kurioses Team. Trotz aller Gegensätze freunden sie sich an – und stoßen im Verlauf ihrer Nachforschungen auf einen unfassbaren Skandal … – Zum Trailer von Philomena

Wie komme ich an die Karten?
Ab 17 Uhr gibt es noch einmal für alle Städte Karten. Einfach unten auf den Link ‘Zu den Karten’ klicken
. Sobald die Formulare freigegeben sind, könnt ihr die entsprechende Stadt dann anklicken und euch eintragen.

Kosten?
Völlig Kostenlos!

Wo finden die Vorstellungen statt?

Berlin,
Hackesche Höfe Kinos, Rosenthalerstraße 40 – 41
Dresden, Programmkino Ost, Schandauer Straße 73
Düsseldorf, Atelier, Graf-Adolf-Straße 47
Frankfurt/Main,
Cinema, Roßmarkt 7

Freiburg, Friedrichsbau, Kaiser-Joseph-Straße 268-270
Hamburg,
Holi, Schlankreye 69
Hannover, Hochhaus, Goseriede 9
Köln,
Weißhaus Kino, Luxemburger Straße 253-255
München,
City Kino, Sonnenstraße 12

Stuttgart, Atelier am Bollwerk, Hohe Straße 26

– Zu den kostenlosen Kinokarten für Philomena –

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

[divider_top]

Kostenlos ins Kino zu: Mandela: Der lange Weg zur Freiheit (10 Städte)

Kostenlos ins Kino zu Mandela: Der lange Weg zur Freiheit:
(Eine Aktion von der Zeitung Die Welt)

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Mittwoch, den 15.01.2014, um 20:00 Uhr.

Was läuft?mandela

Bildgewaltig wird die zutiefst persönliche Geschichte eines Mannes porträtiert, der sich konsequent allen Widerständen entgegen stellt, um für ein besseres Leben in seinem Heimatland zu kämpfen. Noch während seiner 27-jährigen Haftstrafe auf der berüchtigten Gefängnisinsel Robben Island stieg Nelson Mandela zum charismatischen Führer der Anti-Apartheid-Bewegung auf und zum weltweiten Symbol für friedlichen Widerstand. Mandela: Der lange Weg zur Freiheit beschreibt die Entstehung einer modernen Ikone, die die Aufhebung der Rassentrennung und damit eine langersehnte politische Wende in Südafrika herbeiführte und ist gleichzeitig eine Liebeserklärung an einen Menschen, der durch seinen unermüdlichen Kampf für Freiheit, Gleichheit und Unabhängigkeit die ganze Welt verändert hat.

Wie komme ich an Karten?
Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Berlin wählt ihr die 01379030500). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 15.Januar in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten (am Stand von Die Welt).

Kosten:
50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber (in der Regel) angesagt.

Nummer:
01379-03050-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 0 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

– 0 Berlin, Kino in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36
– 1 Dresden, Programmkino Ost, Schandauer Straße 73
2 Düsseldorf, UCI-Kinowelt, Hammer Straße 29-31
– 3 Frankfurt/Main, Cinema, Roßmarkt 7
– 4 Freiburg, CinemaxX, Bertoldstraße 50
– 5 Hamburg, Abaton, Allende-Platz 3
– 6 Hannover, Hochhaus-Lichtspiele, Goserdiede 9
– 7 Köln, Rex am Ring, Hohenzollernring 60
– 8 München, CinemaxX Isator, Isatorplatz 8
– 9 Stuttgart, CinemaxX Liederhalle, Robert-Bosch-Platz 1

Wenn bei einer Stadt die Karten bereits vergriffen sind, dann meldet dies bitte unter den Kommentaren, damit andere sich das Geld für den Anruf sparen können.


Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

P.S.: Danke an DS für den Hinweis!

[divider_top]