Kostenlos ins Kino zu: The Best Offer – Das höchste Gebot (10 Städte)

Kostenlos/Gratis ins Kino zu “The Best Offer – Das höchste Gebot”:
(Eine Aktion von “Die Welt”)


Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Dienstag, den 19
.03.2012, um 20:00 Uhr.

Was läuft?


Virgil Oldman ist ein kultivierter Einzelgänger, dessen Abneigung gegen seine Mitmenschen – vor allem Frauen – nur noch von seinem besessenen Engagement für seinen Beruf als Antiquitätenhändler übertroffen wird. Er ist nie eine engere Beziehung zu einem anderen Menschen eingegangen, auch nicht mit seinem einzigen Freund Robert, dem jungen, geschickten Restaurator mechanischer Geräte aus allen Epochen.  An seinem 63. Geburtstag erhält Virgil den telefonischen Auftrag einer jungen Frau: Sie bittet ihn, den Verkauf einiger Kunstgegenstände aus ihrem Familienbesitz abzuwickeln. Als er zur verabredeten Zeit eintrifft, um sich die Objekte anzusehen, erscheint sie allerdings nicht, und sie lässt sich auch niemals blicken, während er eine Inventarliste erstellt, den Transport und die Restaurierung der Kunstwerke in Auftrag gibt.

Wie komme ich an Karten?
Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Berlin wählt ihr die 01379-030500). Am Telefon wird euch ein Pincode (6 Stellen) angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 19.März in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten. Die Aktion überschneidet sich mit ““Ein MordsTeam” (5 Städte)!

Kosten:
50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber angesagt. Der Anruf dauert ca. 1 Minute.

Nummer:
01379-03050-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 0 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

– 0 Berlin, Kino Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36
– 1 Düsseldorf, Cinema, Schneider-Wibbel-Gasse 5
– 2 Frankfurt/Main, Cinema, Roßmarkt 7
– 3 Hamburg, Passage, Mönckebergstraße 17
– 4 Hannover, Hochhaus Lichtspiele, Goseriede 9
– 5 Karlsruhe, Schauburg, Marienstraße 16
– 6 Köln, Residenz Astor Film Lounge, Kaiser-Wilhelm-Ring 30
– 7 Leipzig, Passage-Kinos, Hainstraße 19 a
8 München, Münchner Freiheit, Leopoldstraße 82
9 Stuttgart, Metropol, Bolzstraße 10

Sollten bei einer Stadt die Karten bereits vergeben sein, dann meldet dies bitte in den Kommentaren, damit andere sich den Anruf sparen können.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

[divider_top]

Günstig ins Kino zu: Pitch Perfect (10 Städte)

Günstig ins Kino zu “Pitch Perfect”:
(Eine Aktion der “BRAVO”)

————————————————————————-
Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Montag, den 17.12.2012, um 19:30 Uhr.

Was läuft?

Beca (Anna Kendrick) lässt sich viel lieber von der Musik aus ihren Kopfhörern berieseln als ihren Mitmenschen zuzuhören. Und auch die Leute an ihrem neuen College findet sie alles andere als prickelnd. Zu keiner Clique scheint sie richtig zu passen. Schließlich landet sie – nicht ganz freiwillig – in der Mädchen-Gesangsgruppe “The Bellas”.  Und in dieser wild zusammengewürfelten Truppe aus frechen, süßen und total verrückten Mädchen entdeckt Beca plötzlich, dass sie tatsächlich singen kann. Mehr noch: Es dauert nicht lange, da hat Beca aus dem wenig spektakulären Ensemble eine fetzige Band mit supercoolem Song-Repertoire gemacht – Zum Trailer von Pitch Perfect

Wie komme ich an Karten?
Ihr kauft einfach die aktuelle Ausgabe der Bravo (Ausgabe 50/2012). Wichtig: Die Ausgabe ist nur noch bis zum 11.12.2012 erhältlich! Kostenpunkt: 1,50€. In der Zeitung findet ihr auf Seite 66 einen Gutschein, den ihr am 17.12.2012 um 19:30 Uhr gegen 2 kostenlose Karten für den Film einlösen könnt.

Kosten?
1,50€ für die Zeitschrift.

Wo finden die Previews statt?
– Berlin, Cinestar Cubix, Rathausstrasse 1
– Bremen
, Cinestar Kristall-Palast, Hans-Bredow-Straße 9
– Chemnitz
, Cinestar am roten Turm, Neumarkt 2
– Dortmund
, Cinestar, Steinstraße 44
– Frankfurt/Main
, Cinestar Metropolis, Eschenheimer Anlage 40
– Ingolstadt, Cinestar, Am Westpark 2
– Karlsruhe, Filmpalast am ZKM, Brauerstraße 40
– Leipzig Cinestar Metropolis, Cinestar, Petersstraße 44
– Mainz, Cinestar, Holzhofstraße 1
– Oberhausen, Cinestar, Luise-Albertz-Platz 1

————————————————————————
Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

[divider_top]

Kostenlos ins Kino zu: Moonrise Kingdom (5 Städte)

Kostenlos/Gratis ins Kino zu “Moonrise Kingdom”:
(Eine Aktion von “moviepilot”)


Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Montag, den 21.05.2012 (Berlin, Karlsruhe, Nürnberg) und am Dienstag, den 22.05.2012 (Freiburg, Dortmund), um jeweils 20 Uhr (Freiburg erst 21:00 Uhr).

Was läuft?


Eine kleine Insel vor der Küste Neuenglands im Sommer 1965: Ausgestattet mit allem, was man zum Überleben in der Wildnis benötigt, büchst der junge Pfadfinder Sam (Jared Gilman) aus dem Sommercamp aus, um mit seiner Freundin Suzy (Kara Hayward) durchzubrennen. Der ganze Ort steht daraufhin Kopf, und eine fieberhafte Suche nach den 12-jährigen Ausreißern beginnt.An ihr beteiligen sich neben den hysterischen Eltern des Mädchens (Bill Murray, Frances McDormand) auch der Dorf-Sheriff (Bruce Willis), der Oberpfadfinder (Edward Norton) des Ferienlagers und eine überambitionierte Sozialarbeiterin (Tilda Swinton). Je schwieriger sich die von großem Tumult begleitete Aktion gestaltet, desto mehr dämmert allen Beteiligten, dass die Liebe zwischen den flüchtigen Teenies doch wohl sehr groß sein muss.
Trailer: Klick hier

Wie komme ich an die Karten?
Zuerst meldet ihr euch auf Moviepilot.de an (Klick hier). Anschließend loggt ihr euch ein und geht zum Tobis-Fillmclub (Klick hier). Hier werdet ihr Mitglied in der Gruppe und geht dann auf der Club-Seite ein wenig nach unten. Ihr findet dann ein Formular zum eintragen. Hier tragt ihr die gewünschte Stadt ein, für die ihr Karten möchtet. Pro Stadt werden ca. 200 Tickets vergeben. Der Film wird im Original mit Untertiteln gezeigt (in Dortmund läuft die deutsche Version).

Kosten?
Völlig kostenlos!

Wo finden die Vorstellungen statt?
Berlin, Hackesche Höfe, Rosenthaler Straße 40 – 41
Dortmund
, Camera, Mallinckrodtstraße 209
Freiburg
, Friedrichsbau, Kaiser-Joseph-Straße 268

Karlsruhe, Schauburg, Marienstraße 16
Nürnberg
, Metropolis, Stresemannplatz 8

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

[divider_top]