Filmstart: 12.07.2007
Original-Titel: Clerks II
FSK: ab 12
Verleih: Senator
Laufzeit: 97 Minuten
Trailer: Klick hier
Schauspieler: Brian O’Halloran, Jeff Anderson, Rosario Dawson, Trevor Fehrman, Jennifer Schwalbach, Jason Mewes, Kevin Smith, Jason Lee, Wanda Sykes (u.a.)

clerks21

Inhalt: Randal und Dante hatten einst einen eigenen Laden. Dieser brannte, dank einer Kaffeemaschine, ab und die beiden brauchten einen neuen Job. So stehen sie mit ihren rund 30 Jahren nun hinter der Friteuse. Dante will heiraten, verliebt sich aber kurz vorher in eine Andere. Randal organisiert für seinen Freund eine verrückte Abschiedsüberraschung und der „Herr-der-Ringe-Freak“ holt sich beim Tiersex einen runter. Verrückt.

clerk22

Unsere Meinung:
Noch nie habe ich in so kurzer Zeit, so viele vulgäre Wörter gehört. Da wird mit Wörtern wie ficken, Muschi, Schwanz und blasen nur so um sich geworfen, den Gags hilft es. Wer einfach nur sein Hirn abschalten will und einen tollen Abend verbringen will, für den wird der Film sicherlich zum Erlebnis werden. Wer auf tiefgründige Witze hofft, wird enttäuscht.
Der Soundtrack wertet das Gag-Feuerwerk zusätzlich auf. So viele unterschiedliche Musik in einem Film, die auch noch perfekt in Szene gesetzt wird. Respekt.

clerks23

Fazit:
Clerks 2 ist zwar nicht perfekt, aber ziemlich gut. Eine Menge Gags garantieren viel Spaß und auch die Schauspieler geben ihr bestes. Insgesamt ist Clerks 2 also eine richtig gute Komödie, die hoffentlich ihr Publikum finden wird. Insgesamt vergeben wir 75/100 Punkten für Clerks 2.

Schreibe einen Kommentar