Günstig ins Kino zu Im Himmel trägt man hohe Schuhe:
(Eine Aktion von Grazia)

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Dienstag den 29.03.2016, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

Zwischen Jess und Milly passt kein Blatt Papier, so nahe stehen sich die beiden Freundinnen seit Kindesbeinen. Es gibt kaum ein Foto, auf dem sie nicht zusammen zu sehen sind. Die beiden haben Klamotten, Männer und Geheimnisse geteilt und halten zusammen wie Pech und Schwefel. Milly spaziert auf ihren spektakulären High Heels erfolgreich durchs Leben und hat eigentlich alles erreicht, wovon man träumt: eine steile Karriere, einen wunderbaren Mann und großartige Kinder. Jess ist eher der bodenständigere Typ. Ihr sehnlichster Wunsch ist ein gemeinsames Baby mit ihrem Freund, doch das will irgendwie nicht klappen. Als Milly erfährt, dass sie an Brustkrebs erkrankt ist, braucht sie vor allem eines: Jess.Überwältigt von den Zumutungen, die die Therapie mit sich bringt, stehen die Freundinnen vor einer gewaltigen Herausforderung. Während die Krankheit immer mehr davon verzehrt, was Milly zu einer stolzen Frau gemacht hatte, kann nur Jess gnadenlos schwarzer Humor die Verzweiflung im Zaum halten. Doch auch wenn die beiden sich über Millys Haarausfall beim Perückenshopping und über die Brechschalen als Hut-Accessoire königlich amüsieren können, zerbricht Millys Glaube, dass alles wieder gut werden kann.Und auch Jess hat ein eigenes Leben, das zunehmend unter der beständigen Freundinnenpflege leidet. Ihre Freundschaft gerät an ihre Grenzen ausgerechnet als Milly sie am dringendsten braucht – um zu überleben. – Zum deutschen Trailer von Im Himmel trägt man hohe Schuhe

Wie komme ich an die Karten?
Die Leitungen sind ab sofort freigegeben. Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Hamburg wählt ihr die 090032428281). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 29. März in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten (am Stand der Grazia).

Kosten:
69 Cent pro Minute aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber (in der Regel) angesagt.

Nummer:
0900-3242828-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 1 für Hamburg)

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

– 1 Hamburg, Passage Kino, Mönckebergstrasse 17
– 2 Köln, Cinenova, Herbrandstrasse 11
– 3 München, City Kino, Sonnenstrasse 12,
– 4 Berlin, Hackesche Höfe Kino, Rosenthalerstraße 40-41
– 5 Mannheim, Cineplex Mannheim, N 7

Wenn bei einer Stadt die Karten bereits vergriffen sind, dann meldet dies bitte unter den Kommentaren, damit andere sich das Geld für den Anruf sparen können.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

8 Kommentare
  1. Berlin hat um 20h 43 geklappt.
    Vielen Dank

    • Bei mir kommt eine Ansage: Den gewünschten Service können sie über diese Leitung nicht erreichen.

  2. München schon weg.

  3. Köln schon alle weg!

  4. Hamburg auch schon weg

  5. Für Berlin sind alle Karten weg

  6. Ich könnte noch eine Karte für Kölle gebrauchen.

    Hat wer eine übrig?

  7. Anfrage hat sich erledigt, bin fündig geworden 🙂

Schreibe einen Kommentar