Kostenlos ins Kino zu Bridget Jones’ Baby:
(Eine Aktion von Sixx)

Wann finden die Vorstellungen statt?

Am Dienstag, den 18.10.2016.

Was läuft?

Bridget Jones is back! Oscar-Preisträger Renée Zellweger und Colin Firth kehren zurück in ihre Paraderollen, um das nächste Kapitel im Leben von Bridget aufzuschlagen: ein Baby! Natürlich ungeplant, wie sollte es auch anders sein… Diesmal mit an ihrer Seite Patrick Dempsey:

Erfolgreich, stilsicher und mittlerweile genau im Leben als TV-Produzentin angekommen… Von wegen! Der Alltag von Bridget Jones ist natürlich alles andere als geregelt. Und obendrein ist die chaotische Londonerin plötzlich schwanger. Ein Baby – das hat gerade noch gefehlt! Oder vielleicht doch nicht? Wenn sie nur wüsste, wer der Vater ist?! Für ungeahnte Hormonstürme sorgt dabei nicht zum ersten Mal in ihrem Leben Marc Darcy. Doch auch die Begegnung mit dem charismatischen Jack Qwant hat sie restlos aus den Gummistiefeln gehauen… Zum Trailer von Bridget Jones’ Baby

Wie komme ich an die Karten?

Einfach unten auf den Link „Zu den Karten“ klicken. Anschließend könnt Ihr euch für Karten eintragen.

Hinweis: Für heute (07.10.2016) sind bereits alle Karten vergeben. Jeden Tag werden um 0 Uhr aber erneut Karten für alle Städte freigegeben (bis zum 16.10.2016). Ob man Karten bekommen hat, erfährt man direkt im Anschluss per E-Mail.

Kosten?

Völlig kostenlos!

Wo finden die Vorstellungen statt?

Berlin, CineStar Cubix, Rathausstraße 1
Frankfurt/Main, Cinestar Metropolis, Eschenheimer Anlage 40
– Hamburg, UCI-Mundsburg, Hamburger Straße 1-15
– Köln, Cinedom, Im Mediapark 1
– München, CinemaxX, Isartorplatz 8

Hinweis: Für heute (07.10.2016) sind bereits alle Karten vergeben. Jeden Tag werden um 0 Uhr aber erneut Karten für alle Städte freigegeben (bis zum 16.10.2016). Ob man Karten bekommen hat, erfährt man direkt im Anschluss per E-Mail.

Zu den kostenlosen Kinokarten für Bridget Jones’ Baby

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

29 Kommentare
  1. da gibts keine Tickets !!!

  2. Ihr schickt erst jetzt die Mail, obwohl es schon lange keine Tickets mehr gibt??

  3. Die Aktion ist Mist.
    Für Köln waren um 00:01 schon keine Tickets mehr zu haben OBWOHL noch 32 angezeigt wurden UND nach dem Aktualisieren noch immer 6 angezeigt wurden.
    Da rufe ich lieber an und zahle ein paar cent/euro, dass klappt nämlich immer!

  4. Ich habe 2 Tickets für die Vorstellung in Berlin abzugeben (versehentlich doppelt gebucht). Wer Interesse hat, bitte kommentieren und mir eure E-Mail-Adresse mitteilen. Der erste bekommt die Tickets. 😉

  5. Frankfurt hat beim ersten Versuch um 0:00h geklappt 🙂

  6. auch um 0 Uhr gibt’s keine weiteren Karten

  7. Hamburg keine Karten bekommen

  8. Für Köln sind keine Tickets verfügbar. Gilt das jetzt nur für heute oder kann man es morgen wieder probieren?

  9. Also ich habe es diverse Male ab 0Uhr für Hamburg probiert – bis einschließlich gerade eben – keine Chance, keine Karten zu erhalten – sehr schade – bin bis 3Uhr wach geblieben!!!!

  10. Ich habe es gleich um 00:00 Uhr heute Nacht für München versucht und es hat sofort geklappt. Aber man muss wirklich schnell sein. Die Daten schon vorher in die Maske eintragen und sobald der Countdown-Zähler sich bewegt, die Mail abschicken. So hat es bei mir funktioniert.Danach hat es für den Tag keinen Sinn mehr, weil das Kontingent weg ist. Aber die Aktion geht bis 16.10.
    Danke!!!

  11. Bei mir hat es auch um kurz nach 0h geklappt.

  12. Bei mir hat es auch für Köln geklappt.

    Schade, dass es für Düsseldorf keine Karten gibt. Für Köln sind die Karten immer als erstes vergeben. Weil im Rheinland ein großes Einzugsgebiet darauf zugreift.

  13. Endlich hat es tatsächlich auch für Hamburg geklappt – und das morgens um 8Uhr – bin begeistert und freue mich 🙂

  14. Um 0:10 noch über 300 Tickets da…

  15. München hat um 2:10 Uhr geklappt,und laut Anzeige noch jede Menge Tickets da.Danke für den Tip.

  16. Mit den derzeit restlichen 218 Tickets hätte man schon mal einen halben Kinosaal in Düsseldorf gefüllt. Schade, dass wir keinen Einfluss auf die Städtewahl haben.

  17. Hat jemand noch Tickets für morgen in Berlin abzugeben?

  18. In Hamburg wurden sehr viele Gewinner wieder weggeschickt, weil es wohl “einen Fehler im System” gab und nicht genug Plätze im Kinosaal vorhanden waren. Stattdessen gab es Gutscheine, damit man sich den Film zu einem anderen Zeitpunkt ansehen kann.

    Gab es solche Probleme auch in den anderen Städten?

  19. in München im CineMaxx war es auch eher peinlich. Laut der Bestätigungsmail von Sixx war es freie Platzwahl, bei Abholung der Tickets an der Kasse hat man irgendwelche Karten bekommen und kein Ton von zugewiesenen Plätzen, im Kino 10 Minuten vor Beginn kamen dann auf einmal alle möglichen Leute an und wollten auf die numerierten Plätze auf den Karten … Resultat waren wüste Beschimpfungen und eine Kinoleiterin, die im Kino nach dem Aufruhr per Mikro dann erst erzählte, dass die Karten numeriert waren … sehr gute Organisation *not* …

  20. Also in Hamburg nix davon mitbekommen, dass Leute wegen “Überbuchung” weggeschickt wurden – und ich habe wirklich lange an der Rolltreppe gestanden, um “meine Schäfchen” einzusammeln….es waren auch tatsächlich einzelne Plätze im Saal frei. Wir haben mit 8 Leuten geschaut und es hat über die Ticketabholung bis zur Platzwahl alles wunderbar geklappt. Plätze waren wie angegeben frei wählbar.
    Bin mir allerdings nicht sicher, ob der Film in Hamburg sogar in zwei Sälen gezeigt wurde…

  21. Info zu Mark in München – einmal auf die Karte schauen ist schon hilfreich – man sollte immer damit rechnen, dass es doch anders kommen könnte, als gedacht 😉

Schreibe einen Kommentar