Testscreening heißt, dass die Filme vom Verleih getestet werden. Nach dem Film muss man einen Fragebogen ausfüllen bzw. an einer kurzen Gesprächsrunde teilnehmen.
Die Teilnahme am Testscreening ist kostenlos!

————————————————————————-
Wann findet das Testscreening statt?
Das Testscreening findet am Donnerstag, den 18. Dezember 2008, um 19:15 Uhr statt.
Wichtig: Nach Filmstart gibt es keinen Einlass mehr – erscheint also bitte schon gegen 19:00 Uhr. Bitte nehmt euch nach dem Film noch ein wenig Zeit, um den Fragebogen gewissenhaft auszufüllen.

Wie komme ich an Karten?
Ihr solltet euch vorher Karten reservieren, da bei vollem Saal kein Einlass mehr gewährt wird. Reservierungen sind entweder telefonisch (0221-722436 täglich ab 15 Uhr) oder persönlich an der Kinokasse möglich. Wichtig: Der Film läuft in englischer Sprache ohne Untertitel!

Was läuft?
Höchstwahrscheinlich der Film „Flash of Genius“. Professor Robert Kearns entwickelt Anfang der 1960er Jahre einen neuartigen Scheibenwischer. Die Autokonzerne implementieren die Erfindung, ohne Kearns zu zahlen. Kearns verklagt die Ford Motor Company, sein Freund Gil Privick und sein Anwalt Gregory Lawson unterstützen ihn dabei. Kearns will den Konzern dazu zwingen, sich öffentlich des Diebstahls des geistigen Eigentums schuldig zu bekennen. Der juristische Kampf belastet die Ehe des Professors mit Phyllis sowie die Kindererziehung… (Quelle: Wikipedia.de)

Wo findet das Testscreening statt?
Köln, Metropolis, Ebertplatz 19 (Mit den Bahnlinien 5, 12, 16, 18, 140 und 148 – Haltestelle Ebertplatz – zu erreichen)

P.S.: Danke an Timo für den Tipp!
————————————————————————-
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

Kommentare

Schreibe einen Kommentar