Kostenlos/Gratis ins Kino zu „Affären à la carte“:
(Eine Aktion von „Choices“)

————————————————————————-
Wann findet die Vorstellung statt?
Am Freitag, den 10. Juli 2009, um 20.00 Uhr.

Was läuft?

Was passiert, wenn ein nicht ganz zufriedenes Pärchen neun Freunde – vier Frauen und fünf Männer – zu einem Dinner einlädt? Die Schwierigkeit: Einige der elf Personen sind mit einander liiert, pflegen Affären mit Dritten dieser Runde oder sind für ein kleines Tête-à-tête offen. Im Verlaufe des Abends wird jedoch trotz allem gelacht, gescherzt und über das Leben gewitzelt. Nach dem die Gäste das Haus von ML und Piotr (Karin Viard, Dany Boon) verlassen haben, bleibt bei jedem nicht nur das schlechte Essen in Erinnerung. MLs Schwester Juliette muss das Wiedersehen mit ihrem Vater „verdauen“; Piotr seine doch hochbrisante Begegnungen mit einer Kommilitonin, die mit dem künftigen Kollegen von ML zusammen ist und Jean-Louis verarbeitet unterdessen, dass ML die Affäre zu ihm beendet hat. Auch MLs Gynäkologin Mélanie und ihr Mann, der unter seinem Beruf als (Krebs-)Arzt leidet, kommen nicht zur Ruhe. Und so zeigen sich allmählich hochkomplexe Beziehungsgeflechte zwischen den Parteien, die durch Schicksalsschläge wieder neu gemischt werden. Als Piotr und ML nach genau einem Jahr wieder zum Dinner einladen, „sieht die Welt schon ganz anders aus“. Unsere Kritik: Klick hier Trailer: Klick hier

Wie komme ich an die Karten?
Bis Mittwoch, den 08.07.2009, eine Email an „kino@choices.de“ (ohne “ „) senden. Betreff der Email: „Jubiläums-Preview“ (ohne “ „). Wenn ihr eine Bestätigung bekommt, druckt ihr diese aus und könnt dann am Freitag zu der Vorstellung (inkl. anschließendem Ausklang bei Speis und Trank im Cinenova-Restaurant) gehen.

Wo findet die Vorstellung statt?
Köln, Cinenova, Herbrandstraße 11
————————————————————————-
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

Kommentare

Schreibe einen Kommentar