Kostenlos/Gratis ins Kino zu „Der Ja-Sager“:
(Eine Aktion der „Bild“)
————————————————————————-

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Montag, den 16.Februar 2009, um 20:00 Uhr

Was läuft?

Carl Allen verweigert sich allem, was das Leben ihm bietet – beruflich wie auch privat. Das führt ihn in eine existenzielle Krise. Doch dank eines Selbsthilfeprogramms lernt Carl, prinzipiell zu allem und jedem „Ja“ zu sagen. Dadurch aktiviert er plötzlich ganz erstaunliche Ressourcen, die sein Leben völlig auf den Kopf stellen – er wird nicht nur befördert, sondern findet auch eine neue Liebe. Doch bald merkt der „Ja-Sager“, dass die Flut ungeahnter Möglichkeiten nicht nur Vorteile bietet.
Trailer: Klick hier

Wie komme ich an die Karten?
Einfach unten auf den Link „Zu den Karten“ klicken und das Formular ausfüllen. Nach wenigen Minuten erhaltet ihr eine Bestätigungsmail (seht auch im Spamordner nach!). Pro Bestätigungsmail gibt es zwei Karten. Druckt euch die Email dann aus, damit ihr diese an der Kinokasse vorlegen könnt.

Kosten?
Völlg Kostenlos!

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr verfügbar

Berlin, CinemaxX Potsdamer Platz, Potsdamer Straße 5
Dresden, Ufa-Palast, St. Petersburger Straße 24a
Düsseldorf, UFa-Palast, Worringer Straße 142
Frankfurt, Cinestar Metropolis, Eschenheimer Anlage 40
Hamburg, UCI Kinowelt Mundsburg, Hamburger Straße 1 – 15
Hannover, CinemaxX Nikolaistraße, Nikolaistraße 8
Köln, Cinedom, Im Mediapark 1
München, Mathäser, Bayerstraße 3
Nürnberg, Cinecittà, Gewerbemuseumsplatz 3
Stuttgart, Ufa-Palast, Rosensteinstr. 20

Zu den Karten:
Hier geht es zu den Karten für „Der Ja-Sager“

P.S.: Danke an Julia und Cynthia für den Tipp!
————————————————————————-
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

Kommentare

Schreibe einen Kommentar