Kostenlos/Gratis ins Kino zu „Der Kautions-Cop„:
(Eine Aktion der ‚Joy‘)
————————————————————————-

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Mittwoch, den 31
.03.2010, um 20:00 Uhr.

Was läuft?


Der zuletzt etwas glücklose Kautions-Cop Milo Boyd (Gerard Butler) hat soeben seinen persönlichen Traumjob ergattert: Er soll seine Ex ins Gefängnis bringen! Denn seine geschiedene Frau, die Reporterin Nicole Hurley (Jennifer Aniston), ist nicht rechtzeitig vor Gericht erschienen. Zunächst glaubt Milo, dass dieser Auftrag leicht verdientes Geld für ihn bedeutet, doch als Nicole ihm abermals entwischt, merkt er, dass es offenbar nichts gibt, das in ihrer Beziehung jemals glatt läuft. Trailer: Klick hier

Wie komme ich an Karten?
– Die Leitungen sind ab 8:00 Uhr geöffnet – Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Berlin wählt ihr die 0137810095501). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 31.März in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten.

Kosten:
50 Cent/Anruf aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber angesagt.


Nummer:
0137-81009550-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 1 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

– 1 Berlin, Cinestar Cubix, Rathausstraße 1
– 2 Düsseldorf, Cinestar Oberkassel, Hansaallee 245
– 3 Frankfurt/Main, Cinestar Metropolis, Eschenheimer Anlage 40
– 4 München, Mathäser, Bayerstraße 5


Sollten bei einer Stadt die Karten bereits vergeben sein, dann wäre es nett, wenn ihr dies unter den Kommentaren meldet!
————————————————————————-
Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

Kommentare

Schreibe einen Kommentar