Kostenlos/Gratis ins Kino zu “Der Name der Leute”:
(Eine Aktion der Zeitschrift “Brigitte”)
————————————————————————-
Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Montag, den 04.04.2011, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

dernamederleute

Die junge attraktive Bahia trägt ihren außergewöhnlichen Namen mit Stolz, kämpft mit aufbrausender Leidenschaft für alle gerade verfügbaren Randgruppen und dürfte für ihren Geschmack ruhig ein bisschen weniger französisch aussehen. Auch sonst hat die charmante Politaktivistin ihren eigenen Weg gefunden, die Welt zu verbessern: Ganz nach dem Lebensmotto ihrer hippiebewegten Eltern, “Make love, not war”, schläft sie mit politisch rechts stehenden Männern, um sie ideologisch umzudrehen.

Wie komme ich an die Karten?
Einfach unten auf den Link ‘Zu den Karten’ klicken und dann auf der Seite die gewünschte Stadt auswählen. Formular ausfüllen und über zwei Karten freuen.

Kosten?
Völlg Kostenlos!

Wo finden die Vorstellungen statt?
Berlin, Filmtheater am Friedrichshain, Bötzowstraße 1-5
Dresden, Schauburg, Königsbrücker Straße 55
Düsseldorf, Neues Cinema, Schneider-Wibbel-Gasse 5
Frankfurt/Main, Cinema, Roßmarkt 7
Hamburg, Passage, Mönckebergstr. 17
Köln, Odeon, Severinstraße 81
Leipzig, Passage-Kino, Hainstraße 19a
München, City-Kinos, Sonnenstraße 1
Nürnberg, Metropolis, Stresemannplatz 8
Stuttgart, Atelier am Bollwerk, Hohe Straße 26

Zu den Karten…?

– – -> Klick hier <- - -
————————————————————————-
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

Kommentare

Schreibe einen Kommentar