Kostenlos/Gratis ins Kino zu „Habemus Papam – Ein Papst büxt aus“:
(Eine Aktion vom „Spiegel“)

– – – – – – – – – –

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Montag, den 05
.12.2011, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

habemuspapam

Die Kirchenglocken läuten, weißer Rauch steigt in den Himmel, und Abertausende auf dem Platz vor dem Petersdom harren in froher Erwartung. Aber Kardinal Melville (Michel Piccoli) ist panisch. Man hat ihn zum Papst gewählt.Was soll er bloß tun? Er kann sich der Welt nicht zeigen – und tut es auch nicht. Schnell ist die ganze Welt in Sorge, während der Vatikan verzweifelt nach Lösungen sucht. Wie der Papst selbst auch, nur eben auf seine Art: Er büxt aus…
Trailer: Klick hier

Wie komme ich an Karten?
Wichtig: Die Leitungen sind erst ab ca. 12 Uhr freigegeben! Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Berlin wählt ihr die 090032462620). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 21.November in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten.

Kosten:
69 Cent/Min aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber angesagt. Der Anruf dauert ca. 1 Minute.

Nummer:
0900-3246262-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 0 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

– 0 Berlin, Filmtheater am Friedrichshain, Bötzowstraße 1-5
– 1 Düsseldorf, Cinema, Schneider-Wibbel-Gasse 5-7
– 2 Frankfurt/Main, Cinema, Roßmarkt 7
– 3 Hamburg, Holi, Schlankreye 69 – 71
– 4 Köln, Weißhauskino, Luxemburger Straße 253-255
– 5 Leipzig, Passage-Kino, Hainstraße 19a
– 6 München, City-Kino, Sonnenstraße 12
– 7 Münster, Schlosstheater, Melchersstraße 81
8 Nürnberg, Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3
9 Stuttgart, Cinema, Königsstraße 22

Sollten bei einer Stadt die Karten bereits vergeben sein, dann meldet dies bitte in den Kommentaren, damit andere sich den Anruf sparen können.
– – – – – – – – – –
Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

Kommentare

Schreibe einen Kommentar