Günstig ins Kino zu: 96 Hours – Taken 3 (10 Städte) – 2.Chance

Günstig ins Kino zu 96 Hours – Taken 3:
(Eine Aktion von der Zeitschrift TvSpielfilm)

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Montag, den 05.01.2015, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

taken3

Der ehemalige Top-Agent Bryan Mills steht vor den Trümmern seines Lebens: Er wird fälschlicher-weise eines grausamen Mordes beschuldigt, dessen Opfer ihm sehr nahe stand. Während er selbst plötzlich ins Fadenkreuz eines hartnäckigen Polizeiinspektors gerät, muss Mills einmal mehr seine ganz be-sonderen Fähigkeiten einsetzen, um den wahren Killer zu finden und ihn zur Rechenschaft zu ziehen. Denn für ihn gilt es jetzt, das Einzige zu schützen, das für ihn zählt – seine Tochter… Zum deutschen Trailer von 96 Hours – Taken 3

Wie komme ich an Karten?
Wir haben die richtige Nummer unten ergänzt. Sorry für den Fehler! Bitte lest unten die genauen Bedingungen! Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Berlin wählt ihr die 01378223400). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 5.Januar in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten (am Stand der TvSpielfilm).

Wichtig! Hier die genauen Bedingungen:
– Nur jeder 3.Anrufer gewinnt je zwei Karten (am Telefon wird angesagt, der wievielte Anrufer man ist)
– Denkt bitte kurz über die Bedingungen nach und überlegt euch dann, ob ihr anrufen möchtet!

Kosten:
50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber (in der Regel) angesagt.

Nummer:
01378-22340-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 0 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

– 0 Berlin, CinemaxX, Potsdamer Straße 5
– 1 Dresden, UFA-Palast, St. Petersburger Straße 24
– 2 Düsseldorf, UFA Palast, Worringer Straße 142
– 3 Frankfurt/Main, Cinestar Metropolis, Eschenheimer Anlage 40
– 4 Hamburg, CinemaxX Dammtor, Dammtordamm 1
– 5 Köln, Cinedom, Im Mediapark 1
– 6 Leipzig, Cinestar, Petersstraße 44
– 7 München, CinemaxX, Isartorplatz 8
– 8 Nürnberg, Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3
– 9 Stuttgart, Gloria, Königsstraße 20

Wenn bei einer Stadt die Karten bereits vergriffen sind, dann meldet dies bitte unter den Kommentaren, damit andere sich das Geld für den Anruf sparen können.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

Kostenlos ins Kino zu: St. Vincent (4 Städte)

Günstig ins Kino zu St. Vincent:
(Eine Aktion von Intro)

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Montag, den 05.01.2015, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

Maggie (Melissa McCarthy), eine alleinerziehende Mutter, zieht mit ihrem 12-jährigen Sohn Oliver (Jaeden Lieberher) in ein neues Haus nach Brooklyn. Weil sie gezwungen ist, Überstunden zu machen, muss sie Oliver in die Obhut ihres Nachbarn Vincent (Bill Murray) geben, ein griesgrämiger Rentner mit Hang zu Alkohol und Glücksspiel. Zwischen ihm und dem Jungen entwickelt sich bald eine ganz besondere Freundschaft. Die schwangere Stripperin Daka (Naomi Watts) im Schlepptau, nimmt Vincent seinen Schützling mit auf alle Stationen seiner täglichen Routine: die Rennbahn, den Stripclub und die Kneipe nebenan. Während Vincent Oliver dabei hilft, ein Mann zu werden, beginnt Oliver in Vincent etwas zu sehen, was kein anderer sehen kann: einen missverstandenen Mann mit einem großen Herzen. Zum deutschen Trailer von St. Vincent

Wie komme ich an Karten?
Einfach unten auf den Link “Zu den Karten” klicken. Dann das Formular ausfüllen und im Formular die Stadt und die Anzahl an Karten auswählen.

Kosten:
Völlig kostenlos!

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

Berlin, – das genaue Kino wird den Gewinnern bekannt gegeben –
Hamburg – das genaue Kino wird den Gewinnern bekannt gegeben -
Köln – das genaue Kino wird den Gewinnern bekannt gegeben -
München – das genaue Kino wird den Gewinnern bekannt gegeben –
Zu den Karten?

- Zu den Karten für St. Vincent -

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

Günstig ins Kino zu: 96 Hours – Taken 3 (10 Städte)

Günstig ins Kino zu: 96 Hours – Taken 3 (10 Städte)

Günstig ins Kino zu 96 Hours – Taken 3:
(Eine Aktion von der Zeitschrift Cinema)

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Montag, den 05.01.2015, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

taken3

Der ehemalige Top-Agent Bryan Mills steht vor den Trümmern seines Lebens: Er wird fälschlicher-weise eines grausamen Mordes beschuldigt, dessen Opfer ihm sehr nahe stand. Während er selbst plötzlich ins Fadenkreuz eines hartnäckigen Polizeiinspektors gerät, muss Mills einmal mehr seine ganz be-sonderen Fähigkeiten einsetzen, um den wahren Killer zu finden und ihn zur Rechenschaft zu ziehen. Denn für ihn gilt es jetzt, das Einzige zu schützen, das für ihn zählt – seine Tochter… Zum deutschen Trailer von 96 Hours – Taken 3

Wie komme ich an Karten?
Die Leitungen sind ab ca. 10:00 Uhr freigegeben. Bitte beachtet, dass es bei dieser Aktion sehr großen Andrang geben wird. Bitte lest unten die genauen Bedingungen! Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Berlin wählt ihr die 01378223200). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 5.Januar in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten (am Stand der Cinema).

Wichtig! Hier die genauen Bedingungen:
– Nur jeder 3.Anrufer gewinnt je zwei Karten (am Telefon wird angesagt, der wievielte Anrufer man ist)
– Denkt bitte kurz über die Bedingungen nach und überlegt euch dann, ob ihr anrufen möchtet!

Kosten:
50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber (in der Regel) angesagt.

Nummer:
01378-22320-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 0 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

- 0 Berlin, CinemaxX, Potsdamer Straße 5
– 1 Dresden, UFA-Palast, St. Petersburger Straße 24
– 2 Düsseldorf, UFA Palast, Worringer Straße 142
– 3 Frankfurt/Main, Cinestar Metropolis, Eschenheimer Anlage 40
– 4 Hamburg, CinemaxX Dammtor, Dammtordamm 1
– 5 Köln, Cinedom, Im Mediapark 1
– 6 Leipzig, Cinestar, Petersstraße 44
– 7 München, CinemaxX, Isartorplatz 8
– 8 Nürnberg, Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3
– 9 Stuttgart, Gloria, Königsstraße 20

Wenn bei einer Stadt die Karten bereits vergriffen sind, dann meldet dies bitte unter den Kommentaren, damit andere sich das Geld für den Anruf sparen können.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

Seite 1 von 451123...1020...Letzte »