Kostenlos ins Kino zu: Wiener Dog (3 Städte)

Günstig ins Kino zu Wiener Dog:
(Eine Aktion von Intro)

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Dienstag, den 26. Juli 2016, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

Als kleiner, vertrauenswürdiger Dackel erhält man viele intime Einblicke in die unterschiedlichen Schicksale seiner wechselnden Herrchen. Für den kleinen Jungen zum Beispiel wird die Liebe seiner bourgeoisen Eltern Dina und Danny einfach zu viel. Die eher unscheinbar wirkende Tierarztassistentin Dawn Wiener will hingegen ihrem Leben etwas mehr Pfeffer verleihen und lässt sich auf ein Abenteuer mit Bad Boy Brandon ein. Und dann gibt es noch den erfolglosen Drehbuchautoren Dave, der vielleicht noch eine letzte Chance auf den ganz großen Durchbruch hat, und die in die Jahre gekommene Nana, die nur dann von ihrer Enkelin Zoe hört, wenn diese Geld braucht.So verschieden und schwer erträglich all ihre Leben sein mögen, finden sie doch alle Trost in demselben kleinen Dackel. – Zum deutschen Trailer von Wiener Dog

Wie komme ich an Karten? Weiterlesen

Günstig ins Kino zu: Toni Erdmann (10 Städte)

Günstig ins Kino zu Toni Erdmann:
(Eine Aktion vom Spiegel)

Wann finden die Vorstellungen statt?

Am Dienstag, den 12.07.2016, um 19:30 Uhr.

Was läuft?

Ganz spontan besucht Winfried seine Tochter Ines in Bukarest, wo diese als Unternehmensberaterin arbeitet. Man hat sich wenig zu sagen, der Besuch läuft aus dem Ruder. Da überrascht der Vater sie mit seiner Verwandlung in Toni Erdmann. Er taucht mit schiefem Gebiss, wilden Klamotten und gefärbten Haaren bei ihr auf. Ines ist wie vor den Kopf geschlagen – doch dann machen die beiden eine verblüffende Entdeckung: Je härter sie einander zusetzen, desto enger rücken sie zusammen. Zum Trailer von Toni Erdmann

Ab wann kann man anrufen? Weiterlesen

Günstig ins Kino zu: Nur wir drei gemeinsam (10 Städte)

Günstig ins Kino zu Nur wir drei gemeinsam:
(Eine Aktion vom Spiegel)

Wann finden die Vorstellungen statt?

Am Dienstag, den 28.06.2016, um 20:00 Uhr (in München erst um 20:30 Uhr).

Was läuft?

Teheran, Anfang der 1970er Jahre. Mit viel Mut, Entschlossenheit und einer ordentlichen Portion Humor kämpft Hibat mit seiner Frau Fereshteh und anderen Gleichgesinnten erst gegen das brutale Schah-Regime, dann gegen die Schergen des Ayatollah Khomeinis. Als der politische Druck zu groß wird, bleibt ihnen nur die Flucht ins Ausland. Mit ihrem einjährigen Sohn Nouchi machen sich Hibat und Fereshteh auf den Weg über die Türkei nach Frankreich und landen in den sozialen Ghettos der Pariser Banlieue. Was zunächst als vorübergehende Lösung geplant ist, wird für die Familie zu einem Neuanfang. Dabei ist die Formel „nur wir drei gemeinsam“ nicht nur das Credo ihres Familienglücks, sondern auch der beste Beweis, dass alles möglich ist, wenn man zusammenhält. Zum Trailer von Nur wir drei gemeinsam

Ab wann kann man anrufen? Weiterlesen

Seite 1 von 480123...1020...Letzte »