Günstig ins Kino zu: Die Gärtnerin von Versailles (6 Städte) – 2.Chance

Günstig ins Kino zu Die Gärtnerin von Versailles:
(Eine Aktion vom NDR)

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Mittwoch, den 29.04.2015 (die genaue Uhrzeit haben wir Euch unten bei den Städten angegeben)

Was läuft?

Frankreich, Ende des 17. Jahrhunderts: Die unkonventionelle Landschaftsgärtnerin Sabine De Barra erhält vom obersten Gartenarchitekten des Königs André Le Nôtre den Auftrag, einen Barockgarten zu bauen. Sonnenkönig Ludwig XIV. (Alan Rickman) wünscht sich einen Park für sein neues Schloss in Versailles, der alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen soll. Keine leichte Aufgabe für die selbstbewusste Witwe, die fortan nicht nur gegen neidische männliche Kollegen und subtile Hofintrigen zu kämpfen hat, sondern sich auch immer stärker zu ihrem Auftraggeber hingezogen fühlt. Doch André ist verheiratet und sie selbst ist sich ihrer Gefühle nicht sicher. Während Andrés eifersüchtige Ehefrau die zarte Liaison mit aller Macht zu sabotieren sucht, drängt der ungeduldige König auf baldige Fertigstellung seines Gartens…Zum deutschen Trailer von Die Gärtnerin von Versailles

Wie komme ich an Karten?
Die Leitungen sind ab sofort freigegeben. Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Hamburg wählt ihr die 01375757001). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 12.November in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten (am Stand vom NDR).

Kosten:
14 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber (in der Regel) angesagt.

Nummer:
01375-75700-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 1 für Göttingen)

 

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

– 1 Göttingen, CinemaxX, Bahnhofsallee 3 (20:00 Uhr)
– 2 Hamburg, Holi, Schlankreye 69 – 71 (20:00 Uhr)
– 3 Hannover, Hochhaus-Lichtspiele, Goseriede 9 (20:15 Uhr)
– 4 Kiel, Studio-Filmtheater, Wilhelminenstraße 10 (20:30 Uhr)
– 5 Lüneburg, Scala-Filmtheater, Apothekenstraße 17 (19:00 Uhr)
– 6 Osnabrück, Cinema-ARTHOUSE, Erich-Maria-Remarque-Ring 16 (20:00 Uhr)

Wenn bei einer Stadt die Karten vergriffen sind, kommt ein Besetztzeichen. Dann entstehen keine Kosten.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

[divider_top]

Günstig ins Kino zu: Plötzlich Gigolo (6 Städte)

Günstig ins Kino zu Plötzlich Gigolo:
(Eine Aktion vom NDR)

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Mittwoch, den 05.11.2014, um 20:00 Uhr (in Lüneburg bereits um 19:00 Uhr).

Was läuft?

Der angeschlagene Buchladenbesitzer Murray kommt auf eine famose Idee, um seinen einsamen Freund Fioravante glücklicher und ihrer beider Geldbeutel voller zu machen. Er verkauft den sanftmütigen Floristen kurzerhand für eine Ménage à trois als professionellen Don Juan an seine Hautärztin. Obwohl Fioravante sich anfangs sträubt, weil er kein schöner Mann sei, hat er bald den Dreh bei den unterschiedlichsten Frauentypen raus. Die gute Mundpropaganda der Beglückten beschert dem 77-jährigen „Zuhälter“ Murray und dem unverhofften Gigolo Fioravante immer mehr sündige Kundschaft, bis die Liebe das florierende Geschäft zu vermasseln droht. Zum deutschen Trailer von Plötzlich Gigolo

Wie komme ich an Karten?
Die Leitungen sind ab sofort freigegeben.Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Hamburg wählt ihr die 01375755001). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 5.November in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten (am Stand vom NDR).

Kosten:
14 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber (in der Regel) angesagt.

Nummer:
01375-75500-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 1 für Hamburg)

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

– 1 Hamburg, Abaton, Allende-Platz 3
– 2 Hannover, Kino am Raschplatz, Raschplatz 5
– 3 Lübeck, Filmhaus, Königstraße 38
– 4 Lüneburg, Scala, Apothekenstr. 17
– 5 Osnabrück, Cinema Arthouse, Erich-Maria-Remarque-Ring 16
– 6 Schwerin, Capitol, Wismarsche Str. 126

Wenn bei einer Stadt die Karten bereits vergriffen sind, dann meldet dies bitte unter den Kommentaren, damit andere sich das Geld für den Anruf sparen können.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

[divider_top]

Kostenlos ins Kino zu: Sein letztes Rennen (10 Städte)

Kostenlos/Gratis ins Kino zu “Sein letztes Rennen”:
(Eine Aktion von “Die Welt”)

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Mittwoch, den 09.10
.2013, um 20:00 Uhr.

Was läuft?seinletztesrennen

Paul Averhoff hat 1956 als Marathonläufer olympisches Gold geholt. Er war eine Legende. Doch jetzt, im Alter, müssen Paul und seine Frau Margot nach vielen glücklichen Jahren von Zuhause ausziehen und ins Altenheim. Ihre Tochter Birgit fliegt als Stewardess um die Welt und kann sich nicht mehr kümmern. So findet sich Paul auf einmal zwischen Singekreis und Bastelstunde wieder – und fühlt sich wie scheintot. Das soll es nun gewesen sein? Nicht mit Paul! Er holt seine alten Laufschuhe hervor und beginnt im Park seine Runden zu drehen. Anfangs schleppend und jämmerlich, dann immer schneller – fest entschlossen, einmal noch einen Marathon zu laufen – Zum Trailer von Sein letztes Rennen

Wie komme ich an Karten?
Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Berlin wählt ihr die 01379-030500). Am Telefon wird euch ein Pincode (6 Stellen) angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 9.Oktober in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten.

Kosten:
50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber angesagt. Der Anruf dauert ca. 1 Minute.

Nummer:
01379-03050-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 0 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

0 Berlin, Adria Filmtheater, Schloßstraße 48
– 1 Düsseldorf, Cinema, Schneider-Wibbel-Gasse 5
– 2 Frankfurt/Main, E-Kinos, Zeil 125
– 3 Hamburg, CinemaxX Dammtor, Dammtordamm 1
– 4 Köln, Weisshauskino, Luxemburger Straße 253
– 5 Leipzig, Passage-Kinos, Hainstraße 19a
– 6 München, Rio Filmpalast, Rosenheimer Straße 46
– 7 Nürnberg, Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3
8 Osnabrück, Cinecitta, Erich-Maria-Remarque-Ring 16

– 9 Stuttgart, Metropol, Bolzstraße 10

Wenn bei einer Stadt die Karten bereits vergriffen sind, dann meldet dies bitte unter den Kommentaren, damit andere sich das Geld für den Anruf sparen können.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

[divider_top]