Kostenlos/Gratis ins Kino zu „Das Kabinett des Dr. Parnassus“:
(Eine Aktion der „Glamour“)

————————————————————————-
Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Mittwoch, den 16.12.2009, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

Der Magier Dr. Parnassus reist mit seiner Theatertruppe in einem klapprigen Varieté-Vehikel durch die Lande. Die besondere Attraktion dieses Wunder-Kabinetts auf Rädern ist ein Zauberspiegel, durch den man ein fantastisches Universum unbegrenzter Vorstellungswelten betreten kann. Als die Truppe in London gastiert, taucht Mr. Nick – der leibhaftige Teufel – auf. Er erinnert Parnassus daran, dass dieser ihm vor Jahren seine Tochter Valentina versprochen hat – sobald sie 16 Jahre alt geworden ist. Um seine Tochter zu retten, geht Dr. Parnassus eine letzte Wette mit Mr. Nick ein. Der Deal: Wem es binnen drei Tagen als erstem gelingt, fünf Seelen zu gewinnen, dem soll Valentina gehören. Trailer: Klick hier

Wie komme ich an die Karten?
Einfach eine SMS mit dem Inhalt „Kino Stadt Vorname Zuname“ an die 82283 schicken. Danach erhaltet ihr einen Code per SMS. Wichtig: Pro SMS erhaltet ihr nur einen Code! Solltet ihr mit Begleitung in die Vorstellung gehen wollen, müsst ihr also zwei SMS verschicken!

Beispiel: „Kino Berlin Max Mustermann“ (Ohne „“ – das Wort Kino muss immer am Anfang der SMS stehen, gefolgt von der Stadt, für die ihr Karten möchtet und eurem Namen.)

Kosten?
0,49 € pro SMS.

Wo finden die Vorstellungen statt?
Berlin, Kino in der KulturBrauerei, Schönhauser Allee 36
Düsseldorf, Cinestar Oberkassel, Hansaallee 245
Frankfurt/Main, E-Kinos, Zeil 125
Hamburg, UCI-Kinowelt Othmarschen Park, Baurstraße 2
München, Münchener Freiheit, Leopoldstraße 82
Stuttgart, Metropol-Kino, Bolzstraße 10

Sollten bei einer Stadt die Karten bereits vergeben sein, dann wäre es nett, wenn ihr dies unter den Kommentaren meldet!

————————————————————————-
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

Kommentare

Schreibe einen Kommentar