Kostenlos/Gratis ins Kino zu „Meine erfundene Frau„:
(Eine Aktion der ‚Joy‘)
————————————————————————-

Wann finden die Vorstellungen statt?
Am Montag, den 21
.02.2011, um 20:00 Uhr.

Was läuft?


Schönheitschirurg Danny Macabee trägt einen Ehering, obwohl er gar nicht verheiratet ist. Denn er will mit möglichst vielen Frauen ausgehen, ohne bei ihnen die Erwartung zu wecken, auf der Suche nach einer festen Bindung zu sein. Als er aber eines Tages der Frau seiner Träume begegnet, hat er plötzlich ein Problem: Danny muss so tun, als ob er sich ganz schnell scheiden lassen will. Trailer: Klick hier

Wie komme ich an Karten?
Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Berlin wählt ihr die 0137810095501). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 21.Februar in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes zwei kostenlose Kinokarten.

Kosten:
50 Cent/Anruf aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber angesagt.


Nummer:
01378 -1009550-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 1 für Berlin)

Wo finden die Vorstellungen statt?
Durchgestrichen = Keine Karten mehr vorhanden!

– 1 Hamburg, UCI-Smart City, Friedrich-Ebert-Damm 134
– 2 Frankfurt/Main, Cinestar Metropolis, Eschenheimer Anlage 40
– 3 Düsseldorf, UCI-Kinowelt, Hammer Straße 29
– 4 München, Royal Filmpalast, Goetheplatz 2


Sollten bei einer Stadt die Karten bereits vergeben sein, dann wäre es nett, wenn ihr dies unter den Kommentaren meldet!
————————————————————————-
Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

Kommentare

Schreibe einen Kommentar