Testscreening

Für ein Testscreening in Berlin, bei der die Teilnehmer*innen den Film hinterher bewerten, werden Zuschauende gesucht.

Bei einem sogenannten Testscreening wird ein Film weit vor dem offiziellen Starttermin gezeigt. Der Verleiher oder die Produzenten des Films möchten im Vorfeld einfach wissen, wie der Film beim Kinopublikum ankommt. Dazu wird im Anschluss an die Vorführung ein Fragebogen an die Besucher verteilt.

Vorteil für Dich: Du musst das Ticket nicht bezahlen und siehst einen Film lange vor dem offiziellen Kinostart.

Wann findet das Testscreening statt?

Am Sonntag, den 23. Juni 2024, pünktlich um 15:00 Uhr (kein Vorfilm, keine Werbung, Einlass in den Kinosaal ab 14:30 Uhr). Wichtig: der Eintritt ist kostenlos, aber bitte nehmt euch nach dem Film noch ein wenig Zeit, um den Fragebogen gewissenhaft auszufüllen.

Wie komme ich an Karten?

Klickt unten auf den Link „zu den Karten“ und beantwortet den Fragebogen. Wichtig: Ihr erfahrt erst in den kommenden Tagen, ob ihr bei dem Testscreening dabei sein könnt oder nicht. Bitte wartet daher ab, ob ihr in den kommenden Tagen eine entsprechende E-Mail erhaltet.

Wo findet das Testscreening statt?

  • Berlin, Cineplex Titania Gutsmuthsstraße 27/28, 12163 Berlin (Bus: M48, 176, 182, 186 Walther-Schreiber-Platz; U-Bahn: U9 Walther-Schreiber-Platz; S-Bahn: S1 Feuerbachstraße)

Zu den Karten

Hier geht es zu dem Fragebogen für das Testscreening

Du hast eine weitere Aktion parat, durch die man kostenlos ins Kino kommt? Dann schreib uns eine Email, damit es alle erfahren: kostenlos @ sneak-kino.de

2 Kommentare
  1. Hallo
    Wahrscheinlich ist die Anmeldefrist schon vorüber??? Ich versuche es trotzdem.

    Mich interessieren fast alle Filme Testscreenings geben einen die Möglichkeit, unvoreingenommen einen Film zu sehen , den man sich sonst nicht ansehen würde, wenn man sich dan auf Kritiken verläßt ,gerade bei Filmen, die nicht zum „Lieblingsgenre“ gehören. So verpasst man vielleicht gerade die tollen Filme.

Schreibe einen Kommentar