Kostenlos ins Kino zu: Le Mans 66 – Gegen jede Chance (10 Städte)

Kostenlos ins Kino zu Le Mans 66 – Gegen jede Chance:
(Eine Aktion vom Spiegel)

Wann finden die Vorstellungen statt?

Am Montag, den 04.11.2019, um 20:00 Uhr (in Frankfurt erst um 20:30 Uhr).

Was läuft?

Die beiden Oscar®-Preisträger Matt Damon und Christian Bale spielen die Hauptrollen unter der Regie von James Mangold. Der Film basiert auf der wahren Geschichte des visionären amerikanischen Sportwagenherstellers Carroll Shelby und des furchtlosen, in Großbritannien geborenen Rennfahrers Ken Miles. Gemeinsam kämpfen sie gegen die Intervention ihres Auftraggebers, die Gesetze der Physik und ihre eigenen inneren Dämonen, um einen revolutionären Sportwagen für die Ford Motor Company zu bauen. Damit wollen sie die dominierenden Rennwagen von Enzo Ferrari beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1966 in Frankreich besiegen.… Zum deutschen Trailer von Le Mans 66.

Wie komme ich an Karten? Weiterlesen

[divider_top]

Kostenlos ins Kino zu: Tolkien (10 Städte)

Kostenlos ins Kino zu Tolkien:
(Eine Aktion vom Spiegel)

Wann finden die Vorstellungen statt?

Am Montag, den 17.06.2019, um 20:00 Uhr.

Was läuft?

tolkien-cover-klein

Über 100 Jahre nach den realen Ereignissen schildert „Tolkien“ die Geschichte des weltberühmten Fantasy-Autors J.R.R. Tolkien: eine Geschichte, aus der sein Epos „Der Herr der Ringe“ geboren wurde. Zum deutschen Trailer von Tolkien

Wie komme ich an Karten?

Weiterlesen

[divider_top]

Kostenlos ins Kino zu: Alfons Zitterbacke – Das Chaos ist zurück (10 Städte)

Kostenlos ins Kino zu Alfons Zitterbacke – Das Chaos ist zurück:
(Eine Aktion von DeinSpiegel)

Wann finden die Vorstellungen statt?

Am Sonntag, den 07.04.2019, um 15:00 Uhr.

Was läuft?
Alfons Zitterbacke

Eines ist ganz klar: Der zehnjährige Alfons Zitterbacke wird einmal als genialer Erfinder und zukünftiger Astronaut das Weltall erobern! Leider stolpert der liebenswerte Visionär gegenwärtig auf der Erde immer nur von einem Missgeschick ins nächste, womit er sich regelmäßig Ärger einhandelt. Denn so geistreich und außergewöhnlich seine Ideen auch sind, die Lehrer und seine Eltern verzweifeln daran. Allen voran sein Vater. Und dann wird Alfons auch noch ständig wegen seines Nachnamens gehänselt – „Zitterbacke – Hühnerkacke“. Nur sein bester Freund Benni steht zu ihm. Da muss sich etwas ändern, denn Alfons lässt sich von nichts und niemanden unterkriegen! Ein Fluggeräte-Wettbewerb der Schule bietet die Gelegenheit. Endlich kann Alfons allen beweisen, was er draufhat. Besonders sein Rivale und Oberstänkerer Niko wird Augen machen. Gemeinsam mit Benni und seiner neuen Klassenkameradin Emilia plant Alfons eine Super-Rakete. Was nun folgt, ist ein mächtiger Knall; eine Disqualifizierung; die Erkenntnis, dass Freunde viel wichtiger sind, als sich ständig beweisen zu müssen… und ganz viel Wackelpudding! Zum Trailer von Alfons Zitterbacke

Wie komme ich an Karten?

Weiterlesen

[divider_top]